Ideenpool

Manche Ideen sind nur für unsere Benutzer sichtbar. Tausche dich mit anderen Kreativen aus und stelle dich kreativen Aufgaben.

Registriere dich oder log dich ein um alle Ideen zu sehen.
116 Ideen gefunden
Sortieren nach
kognitiven Überschuss nutzen
von aTAnAT am 30. Oktober 2015 - 11:00
Teilnahme am Wettbewerb Anwendungsgebiete Open Innovation (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Ideen, innovationsprozess, Plattform
Zeichenbrettvorschau von kognitiven Überschuss nutzen

Wie wäre es einen virtuellen Raum zu etablieren, in dem der kognitive Überschuss der Bevölkerung im Rahmen von Open Innovation genutzt werden kann - also alle Ideen zu sammeln die bisher in unseren Köpfen "dahinschlummern" und dadurch nicht genutzt werden können.
Jede(r) kann eine Idee, einen Vorschlag in diesen Raum einbringen und je mehr "likes" und Verbesserungsvorschläge diese erhalten, umso mehr Relevanz dürfte dieses Thema dann auch haben. Wichtig wäre auch ein Gremium das diese Ideen weiterentwickeln hilft und die Umsetzung einleitet.
Das würde nicht nur den Innovationsprozess auf eine breitere Ebene stellen, sondern diesen auch intensivieren und beschleunigen....

Beispiel: Roadkill (Citizen Science)
von Hannes Kollross am 10. September 2015 - 14:47
Teilnahme am Wettbewerb Anwendungsgebiete Open Innovation (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Citizen Science, Roadkill
Zeichenbrettvorschau von Beispiel: Roadkill (Citizen Science)

Siehe: http://www.citizen-science.at/projekte/roadkill

"In diesem Projekt wird es Ihnen ermöglicht an einem wissenschaftlichen Projekt zum Thema “Roadkill” aktiv mitzuarbeiten. Es wird erhoben, welche Tiere auf Straßen zu Tode kommen und welche Gründe es dafür geben könnte. Mit Ihren Daten werden Hotspots identifiziert und es wird versucht diese Hotspots zu entschärfen."

Meiner Meinung nach ein tolles Beispiel für Citizen Science. Im Rahmen dieser Aktion kann die "Crowd" (Österreichische Bevölkerung / Autofahrer) einen enorm wertvollen Beitrag zur...

Open Innovation zur Belebung der Demokratie
von hazelnut am 9. September 2015 - 11:48
Teilnahme am Wettbewerb Verwaltung im Wandel (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Demokratie, Einbeziehung der Bürger, open government
Zeichenbrettvorschau von Open Innovation zur Belebung der Demokratie

Open Innovation bietet ein enormes Potenzial zur Belebung und Erneuerung unserer Demokratie. Vor allem auf der Ebene der kleineren Einheiten (Gemeinden und Städte, evt. auch die Länder) können die Bürger durch Open Innovation Plattformen aktiv in Entscheidungsprozesse eingebunden werden. Damit könnte der allgemeinen Politikverdrossenheit über eine rein repräsentative Demokratie, in der die Bürger kaum mehr ein direktes Mitspracherecht haben, ein Stück weit begegnet werden und eine Innovationskultur gefördert werden.

Es bieten sich viele Themen für die Einbeziehung der Bürger durch Open Innovation Mechanismen an. Das Spektrum reicht von der Vorbereitung und letztlich Entscheidung...

autonomous share society - Crowd-Resource-Planning
von norghean am 7. September 2015 - 12:46
Teilnahme am Wettbewerb Share Economy - Nutzen statt besitzen! (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Computer, Menschen & Gesellschaft, Politik & Wissenschaft, Umwelt & Infrastruktur
Zeichenbrettvorschau von autonomous share society - Crowd-Resource-Planning

Share Economy, Crowdsourcing, Crowdfunding und dezentrales Zahlungssystem über die Infrastruktur Internet zu einer "autonomous share society" bündeln (unabhängiger von Staat, Firmen).

Um das zu erreichen, stelle ich mir ein Crowd-Resource-Planning System vor (kurz CRP), angelehnt an ERP-Systeme, die in Unternehmen eingesetzt werden.

Durch die eingesetzte Software (CRP-System) soll die Nutzung freier personeller Ressourcen rechtzeitig und bedarfsgerecht geplant und gesteuert werden.

Share Economy für Energieversorgung:
Konsumenten werden auch zu Produzenten (PV-Anlagen)

Share Economy für www:
Kons. werden auch zu Prod. von Wissen
z.B....

Kreativitäts- und Inkubationsbus
von gerfriedc am 1. Dezember 2015 - 16:33
Teilnahme am Wettbewerb Anwendungsgebiete Open Innovation (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Kreativitäts- und Inkubationsbus, Kreativitätsförderung, Prototypenbau, Schulen; Kreativität in Schulen
Zeichenbrettvorschau von Kreativitäts- und Inkubationsbus

Die schrittweise Heranführung junger Menschen zur kreativen Problemlösung ist das erste Ziel des Projektes. Da die neuesten Tools meist für die Schulen nicht leistbar sind, sollen sie in einem Bus auf Tour gehen bzw. für Projektwochen angefordert werden können. Zusätzlich zu kreativen Skills können Fertigkeiten mit praktischen und digitalen Tools vermittelt werden. Zuletzt soll der Kreativitäts- und Inkubationsbus auch dazu dienen in der Oberstufe und im Polytechnikum bzw. der Neuen Mittelschule Prototypen anzufertigen und zu inkubieren.
Ein Exposee findet sich hier:
...

Open Innovation Labs and Incubation Support
von gerfriedc am 1. Dezember 2015 - 16:39
Teilnahme am Wettbewerb Anwendungsgebiete Open Innovation (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Entwicklungsraum, Inkubation, Innovation, KMU, Kreativität, Open Innovation Lab, Support
Zeichenbrettvorschau von Open Innovation Labs and Incubation Support

Ein offener Entwicklungsraum für nutzerInnenzentrierte Innovation:
Innovative Produkte oder Dienstleistungen sind essentiell um neue Arbeitsplätze zu schaffen. Die Ideen der BürgerInnen schaffen es aber zu oft nicht bis zu den Herstellern, auch weil in Öster­reich die industrielle Kompetenz durch Verlagerung der Fertigung ero­diert. OILIS soll einen offenen Zugang für alle Menschen mit Ideen bieten , aber auch Kreativität fördern. Be­treuer­Innen zeigen den Umgang mit den bei OILIS vorhandenen Tools zum Prototypenbau, helfen bei der CAD-Visualisierung und Be­wertung mittels Geschäftsmodellen und stellen einen Kontakt zu potentiellen Partnern für die Umsetzung her, oder unterstützen...

Bibliotheken zu Leihläden ausbauen
von YasminD am 5. September 2015 - 23:46
Teilnahme am Wettbewerb Share Economy - Nutzen statt besitzen! (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Anlaufstelle, Bücherei, Gemeinde, Leihladen
Zeichenbrettvorschau von Bibliotheken zu Leihläden ausbauen

In fast jeder österreichischen Gemeinde gibt es eine Bücherei. Viele von ihnen fristen ein Schattendasein in Zeiten des Internets.
Zu neuer Attraktivität könnte man ihnen verhelfen, in dem man das Angebot von Büchern auf anderes z.B. Werkzeug, Spiele, Instrumente usw. ausdehnt. In Wien gibt es bereits einen speziellen Leihladen für solche Dinge (https://www.facebook.com/leihladen). Auch als zentrale Anlaufstelle für ein Gemeinde Carsharing könnten sich Bibliotheken eignen.
Dabei geht es nicht einmal darum einen großen Lagerbestand aufzubauen. Es würde ausreichen Privatpersonen die...

Idee - Diskussion - Abstimmung - Teams - Aktion
von Palmstroem am 4. September 2015 - 11:43
Teilnahme am Wettbewerb Anwendungsgebiete Open Innovation (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Prozess
Zeichenbrettvorschau von Idee - Diskussion - Abstimmung - Teams - Aktion

Wir sehen gerade am Flüchtlingsthema einen unkoordiniert ablaufenden Open Innovation Prozess. Durch das "Versagen" von staatlichen Strukturen werden Menschen mit unterschiedlichsten Ideen aktiv um zu helfen. Ich glaube es würde helfen, wenn man sich die Frage stellt: Wie könnten Open Innovation Methoden und Tools helfen einen solchen Prozess zu strukturieren und zu unterstützen.
Diese Plattform wäre dafür beispielsweise nach meinem Dafürhalten für den User zu unübersichtlich. (ist ja auch nicht dafür gemacht) Zu viele Themen würden den User bald überfordern - er fände nicht mehr das, was ihn interessiert, bzw. wo er etwas beitragen könnte und möchte, das Abstimmungssystem wäre zu...

durch die Crowd Schwachstellen identifizieren
von aTAnAT am 4. September 2015 - 8:23
Teilnahme am Wettbewerb Verwaltung im Wandel (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Prozesse, Verwaltungsabläufen
Zeichenbrettvorschau von durch die Crowd Schwachstellen identifizieren

Via OI eingebunden werden kann die Bevölkerung (Crowd) in die Erkennung von Schwachstellen von Verwaltungsabläufen.
Sei es dass Prozesse nicht fehlerfrei und rasch ablaufen (Stichworte KVP und kaizen), diese komplex und möglicherweise nicht durchführbar sind (Stichworte Pragmatismus und KISS), oder die Sicherheit nicht gewährleistet scheint (Stichwort AMS-Mail). Oder auch, dass Prozesse fehlen oder nicht aktuell sind.
Sinnvoll ist die Nennung von Schwachstellen, wenn auch Lösungen andiskutiert werden.

wenn man teilt besitzt jeder alles...das Glück ist
von veci777 am 11. Januar 2016 - 9:54
Teilnahme am Wettbewerb Share Economy - Nutzen statt besitzen! (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, (ver-)kaufen, (ver-)mieten, (ver-)tauschen, (ver-)teilen, Einrichtung, Handyapp, Landsharing, Maschinensharing, share, skillsharing
Zeichenbrettvorschau von wenn man teilt besitzt jeder alles...das Glück ist

...vielleicht nebenan zu finden...

Die Idee kann mit heutigen Technologien zu noch nie dagewesenem Wohlstand führen.
Im Großen und Ganzen geht es darum Menschen die Möglichkeit zu geben entsprechen Ihres momentanten Aufenthaltorts kurze kleine Jobs zu
übernehmen und sämtliche Ressourcen vernünftig zu nutzen.Wobei eigentlich sämtliche Beziehungen abgedeckt werden - P2P, P2B, B2B, B2P
Alle Möglichkeiten sollen aufgezeigt/vermittelt werden, der Erlös der "Lieblingsarbeit" kann auch tw. karitativen Projekten zu Gute kommen-zb Flüchtlingshilfe
Eigentlich wäre das Ziel eine Art einheitliche Plattform die Dinge wie couchsurfing, carsharing, landsharing,...

Gemeinsam Lösungen finden
von Monika Kindslehner am 27. August 2015 - 12:07
Teilnahme am Wettbewerb Anwendungsgebiete Open Innovation (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Dialog, Lösung, Lösungsvorschläge, miteinander, Probleme
Zeichenbrettvorschau von Gemeinsam Lösungen finden

Zu aktuellen politisch brisanten Themen kann mithilfe Open Innovation der Dialog gestärkt und gemeinsam eine Lösung gefunden werden. Das soll bewirken, dass Themen nicht als Politikum verwendet werden können, um die Bürger und Parteien gegeneinander auszuspielen und stattdessen das Miteinander stärken. Genauso stärkt es die Veränderungsbereitschaft der Österreicher sowie die Handlungsbereitschaft der Regierung.

Hier können etwa kleinere Probleme in einen Wettbewerb verpackt und dann mithilfe von Open Innovation gelöst werden in einem Prozess, der auch Feedback auf Lösungsvorschläge sowie Bewertung der Ideen durch Teilnehmer zulässt.

Wichtig ist, dass die behandelten...

Logofindung
von Monika Kindslehner am 27. August 2015 - 12:25
Teilnahme am Wettbewerb Gründen in Österreich (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Erfahrung, Fauxpas, Feedback, Gründer, Logofindung
Zeichenbrettvorschau von Logofindung

Mithilfe Open Innovation können Tätigkeiten optimiert werden, mit denen der Gründer selbst oft wenig Erfahrung hat, wie beispielsweise eine professionellere Logofindung durch Einreichungen von Hobby-Designern. Durch das Feedback der Crowd kann zusätzlich verhindert werden, dass mit dem Logo ein Fauxpas begangen wird - die Crowd erkennt das sofort.


Die Ideenplattform ist für deine Browserversion noch nicht geeignet.

Links zu den Browsern die wir derzeit unterstützen: