Ideenpool

Manche Ideen sind nur für unsere Benutzer sichtbar. Tausche dich mit anderen Kreativen aus und stelle dich kreativen Aufgaben.

Registriere dich oder log dich ein um alle Ideen zu sehen.
116 Ideen gefunden
Sortieren nach
Revival Staatsbetriebe auf Zeit
von petzi am 7. Oktober 2015 - 11:33
Teilnahme am Wettbewerb Gründen in Österreich (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Kernkompetenz, Staatsbetriebe
Zeichenbrettvorschau von Revival Staatsbetriebe auf Zeit

meine Idee ist es eine Form eines "Gründer-Staatsbetriebes" zu installieren
zeitlich begrenzt übernimmt der Staat die administrative Aufgabe (Finanzierung,Expertenunterstützung, etc.) der Gründer ist für den operativen Teil (Produkt,Dienstleistung) verantwortlich und kann sich auch darauf voll konzentrieren..... je nach Entwicklung ist der Verlust für den Gründer gedeckelt (Bsp. € 25 000,-) sollte sich das Geschäft aber entwickeln werden die Aufwändungen des Staates langfristig rückerstattet

Vorteil für Gründer
Risiko ist überschaubar,volle Resource auf seine Kernkompetenz
professionelle Begleitung im administrativen Bereich

Vorteil für den Staat
...

GründerLand #1 derEU kopieren: Irland 12,5%Kest
von lflflfl am 7. November 2015 - 2:37
Teilnahme am Wettbewerb Gründen in Österreich (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Gründen, Steuern
Zeichenbrettvorschau von GründerLand #1 derEU kopieren: Irland 12,5%Kest

Ein Grund warum Irland so beliebt ist zum Gründen ist nicht deren geniale Lage für den Transport der produzierten Waren. Irland ist in den Steueroptimierungsmodellen sehr gut bekannt und für Gründer aus steuerlichen gründen ein Land in dem mehr Atem für Innovation besteht.

Rückenschonender Hochdruckreiniger-Adapter
von wolf_gros am 11. März 2019 - 14:03
Teilnahme am Wettbewerb Anwendungsgebiete Open Innovation (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Adapter, Hochdruckreiniger, Rückenschonendes Arbeiten, Strahlrohr
Zeichenbrettvorschau von Rückenschonender Hochdruckreiniger-Adapter

Der vorgesehene zylindrische Adapter wird mittels leicht zu fixierender und lösbarer Verschraubung am Hochdruckreinigerstrahlrohr befestigt.

Eine auf dem Zylinder angebrachte elastische Rolle gewährleistet leichtes und
ermüdungsfreies Führen des Strahlrohres auf allen Bodenbelägen.

Weiters ermöglicht die Version mit nur einer Führungsrolle, einfaches manövrieren und auch die Reinigung entlang von seitlichen Hindernissen (z.B. Hausmauern, Stufen, Sockeln, Beet Einfassungen etc.).

Im Zylinder befindet sich auch ein Klemmschutz, der das Strahlrohr bei der Fixierung durch die Halterungsschrauben vor Beschädigungen schützt.

Durch die ideale Dimensionierung...

Anwendungsbeispiel: Carsharing247.com
von Hannes Kollross am 26. August 2015 - 17:21
Teilnahme am Wettbewerb Share Economy - Nutzen statt besitzen! (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Anwendungsfall, CarSharing, Carsharing247
Zeichenbrettvorschau von Anwendungsbeispiel: Carsharing247.com

Ein erfolgreicher Anwendungsfall: https://carsharing247.com/

Carsharing247.com ermöglicht privates Carsharing -> daher Private können Ihr Auto (aber auch andere Fortbewegungsmittel) mit anderen Privaten teilen.

autonomous share society - Crowd-Resource-Planning
von norghean am 7. September 2015 - 12:46
Teilnahme am Wettbewerb Share Economy - Nutzen statt besitzen! (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Computer, Menschen & Gesellschaft, Politik & Wissenschaft, Umwelt & Infrastruktur
Zeichenbrettvorschau von autonomous share society - Crowd-Resource-Planning

Share Economy, Crowdsourcing, Crowdfunding und dezentrales Zahlungssystem über die Infrastruktur Internet zu einer "autonomous share society" bündeln (unabhängiger von Staat, Firmen).

Um das zu erreichen, stelle ich mir ein Crowd-Resource-Planning System vor (kurz CRP), angelehnt an ERP-Systeme, die in Unternehmen eingesetzt werden.

Durch die eingesetzte Software (CRP-System) soll die Nutzung freier personeller Ressourcen rechtzeitig und bedarfsgerecht geplant und gesteuert werden.

Share Economy für Energieversorgung:
Konsumenten werden auch zu Produzenten (PV-Anlagen)

Share Economy für www:
Kons. werden auch zu Prod. von Wissen
z.B....

Bürger-Anliegen mit Wichtigkeit versehen
von Monika Kindslehner am 27. August 2015 - 11:48
Teilnahme am Wettbewerb Verwaltung im Wandel (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Anliegen, Kundenorientierung, Reihung, Wichtigkeit
Zeichenbrettvorschau von Bürger-Anliegen mit Wichtigkeit versehen

Bürger haben einen eigenen Bürger-Bereich zur Verfügung, wo Anliegen eingestellt werden können. Diese Anliegen scheinen öffentlich auf, und können von Nutzern, die später das selbe Anliegen einstellen wollen, hochgevotet werden. So entsteht eine Reihung der wichtigsten Anliegen, das die Verwaltung "kundenorientierter" macht.

Wie das funktionieren kann, zeigt Wunderlist (Link und Bild) sehr schön.

Quelle:
https://wunderlist.uservoice.com/forums/136230-wunderlist-feature-requests/...

Transparente Verwaltung - Zum Anfassen
von Stevenson am 23. Oktober 2015 - 20:13
Teilnahme am Wettbewerb Verwaltung im Wandel (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, BürgerInnenbeteiligung, Mitgestaltung, Transparenz
Zeichenbrettvorschau von Transparente Verwaltung - Zum Anfassen

Verwaltung sollte erfahrbar gemacht werden. So wäre es möglich, dass in Bezirksämtern, Bezirkshauptmannschaften, etc. regelmäßig Tage der offenen Tür angeboten werden.
Durch die Möglichkeit die Verwaltung kennenzulernen wird der Nimbus der "black box" genommen. Dies kann als eine Basis zu mehr Nähe zu den BürgerInnen, Transparenz und Vertrauen dienen und genutzt werden.
Durch das tatsächliche Erleben werden Prozesse offen und die Verwaltung erhält Sicht von außen. Was einen enormen Gewinn darstellen kann, da dadurch Raum geschaffen werden soll, um Fragen zu stellen, Abläufe zu hinterfragen oder auch Verbesserungsvorschläge der BürgerInnen aufgenommen werden können.

BARRIEREFREIHEIT ermöglichen
von hwintel am 10. Januar 2016 - 20:26
Teilnahme am Wettbewerb Verwaltung im Wandel (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Barrierefreiheit, Inklusion
Zeichenbrettvorschau von BARRIEREFREIHEIT ermöglichen

Am 1. Jänner 2016, endete die zehnjährige Übergangsfrist für die Herstellung von Barrierefreiheit. Leider wurden diese 10 Jahre von vielen Wirtschaftstreibenden nicht genutzt - und - die Übergangsfrist für öffentliche Gebäude wurde sogar noch verlängert!
Barrierefreiheit ist eine der wichtigsten Voraussetzungen, damit Menschen mit Behinderungen ein selbstbestimmtes Leben führen können.
ALLE Menschen müssen einen gleichberechtigten Zugang zur physischen Umwelt, zu Transportmitteln, Information und Kommunikation, einschließlich Informations- und Kommunikationstechnologien und –systemen und anderen Einrichtungen und Diensten erhalten. Es handelt sich also nicht nur um Stufen,...

OI in der Arbeitswelt - neues Assessment-Wege
von Max Weichert am 26. August 2015 - 22:26
Teilnahme am Wettbewerb Arbeitswelt der Zukunft (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Arbeitssuchende, Assessment
Zeichenbrettvorschau von OI in der Arbeitswelt - neues Assessment-Wege

Anstatt lokal gebundene Assessment-Center besuchen zu müssen, bietet OI Unternehmen die Chance, gezielt Aufgaben zu stellen (möglicherweise auch temporär genau definiert), um somit bspws. über Ideenwettbewerbe "helle Köpfe" ausfindig zu machen, die sie in Ihrem Unternehmen sehen wollen. Komplixitätsgrad und Kriterien der Ideenausarbeitung können dabei genau an gewünschte Fähigkeiten angepasst werden, die das Unternehmen im zukünftigen Mitarbeiter sehen möchte.

Arbeitssuchenden erleichtert dieser "online-Assessment" Ansatz den Aufwand der Bewerbung, da sie sich voll auf Ihre Fähigkeiten konzentrieren können ohne zu viel Geld und Zeit in den Transport zum Wunsch-Unternehmen...

Open Innov. für mehr Gesundheit am Arbeitsplatz
von Ninja Kruschewski am 3. Oktober 2015 - 22:15
Teilnahme am Wettbewerb Arbeitswelt der Zukunft (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Arbeitsplatz, Gesundheit, work-life-balance
Zeichenbrettvorschau von Open Innov. für mehr Gesundheit am Arbeitsplatz

MitarbeiterInnen wissen selbst am besten, wo der Schuh (oder der Bürostuhl) drückt, wann der Stress überhandnimmt und welche Ernährung sie sich in der Mittagspause wünschen.

Ich stelle mir eine Open Innovation-Plattform vor, die ein Unternehmen betreibt, um dem Thema „Gesundheit“ mehr Gehör zu verschaffen. Zu verschiedenen Themen wie „Arbeitsplatz“, „Mittagspause“, „Work-Life-Balance“ oder „Stressmanagement“ können die Mitarbeiter (und auch die ‚Chefs‘) Ideen einreichen und zusammen konkrete Umsetzungsvorschläge diskutieren.
Auch ein Wettbewerb ist hier gut denkbar, bei dem die „besten“ Ideen in jedem Fall umgesetzt werden oder es auch weiterführende Workshops bei Team-Tagen...

Eine Stiftung für Blindenführhunde
von blindenfuehrhund-sly am 2. Dezember 2015 - 15:06
Teilnahme am Wettbewerb Gründen in Österreich (Öffentlich)
Schlagwort: Events & Location, Politik & Wissenschaft, Menschen & Gesellschaft, Sonstiges, Assistenzhund, ausbildung, Beratung, Blindenführhund, Charity, Ehrenamt, Event, Finanzierung, Hund, Kleist, Legat, Nonprofit, österreich, Sponsoren, Stiftung, Wohltätigkeit
Zeichenbrettvorschau von Eine Stiftung für Blindenführhunde

Die Blindenführhund Sly Stiftung für ein „Selbstbestimmtes Leben „ ist selbstlos tätig. Sie verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche ,sondern ausschließlich und unmittelbar mildtätige sowie gemeinnützige Zwecke.Unsere Blindenführhunde Stiftung finanziert sich ausschließlich von staatlichen Subventionen, durch Vermächtnisse bzw. Legate sowie Sponsoren und privaten Spendern, Der Vorstand sowie die Mitglieder arbeiten ehrenamtlich für den guten Zweck .Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Anschaffung eines Startkapitals für die Errichtung der Blindenführhund Sly Gedenkstiftung , einem Zentrum für die Ausbildung von Blindenführhunden in Österreich. Langfristig gesehen könnte...

wwwTaskForceAustria
von petzi am 22. September 2015 - 12:19
Teilnahme am Wettbewerb Anwendungsgebiete Open Innovation (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Entwicklung www, Vorreiter
Zeichenbrettvorschau von wwwTaskForceAustria

Ich bin der festen Überzeugung dass das www unsere Welt mehr Verändern wird wie Dampfmaschine od. die Erfindung der Elektrizität es taten.Mein Vorschlag hier unter Führung des verantwortlichen Ministers für Wirtschaft/Innovation alle Köpfe unseres Landes aber im besonderen der ganzen Welt (von den Universitäten,Schulen,Firmen,Privaten usw. ) aktiv
in einen Masterplan zu bringen wie Österreich ein Vorreiter für www. basierte Produkte7Dienstleistungen wird und nicht wie so oft eine Entwicklung verschlafen.

mir ist schon klar dass hier schon viel getan wird trotzdem meine ich das man die Tragweiten für die Zukunft ganz massiv unterschätzt


Die Ideenplattform ist für deine Browserversion noch nicht geeignet.

Links zu den Browsern die wir derzeit unterstützen: