Ideenpool

Manche Ideen sind nur für unsere Benutzer sichtbar. Tausche dich mit anderen Kreativen aus und stelle dich kreativen Aufgaben.

Registriere dich oder log dich ein um alle Ideen zu sehen.
116 Ideen gefunden
Sortieren nach
DocTimer
von petzi am 23. September 2015 - 13:36
Teilnahme am Wettbewerb Verwaltung im Wandel (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, App, Ärzte, Wartezeiten
Zeichenbrettvorschau von DocTimer

wird es auch schon geben

also was mich immer wieder ärgert und wo zig Millionen €uros an Volksvermögen versitzt wird,
sind die Wartezeiten in den Artztpraxen

es müsste doch im Zeitalter der globalen Vernetzung möglich sein eine app zu gestalten welche von Krankenkassen od. anderen promoted wird - damit hier im Sinne unserer Volkswirtschaft gehandelt wird

das hat mich beeindruckt,bitte liebe Jugend weiter so

Der Perger Julian Lindinger (19) entwickelte die Handy-App „waity“.

Die Zukunft der Verwaltung via OI erheben
von aTAnAT am 8. Januar 2016 - 7:39
Teilnahme am Wettbewerb Verwaltung im Wandel (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Digitalisierung, Quadrocopter, Robotik, Verwaltung
Zeichenbrettvorschau von Die Zukunft der Verwaltung via OI erheben

In vielen Branchen passieren soeben radikale Veränderungen aufgrund von Internet-Dienstleistungen und anderen neuen Technologien. Auch in der Verwaltung ist die fortschreitende Digitalisierung von Prozessen und Daten erkennbar, z.B. in der Finanzverwaltung mit FinanzOnline.

Zwei Ideen von wfz2015 (u.a. "Interaktive 3D Karte ...") habe ich mit dem Sachverhalt kombiniert, dass es 64 (!) Dienststellen in Österreich gibt, die sich mit dem Eich- und Vermessungswesen befassen. Viel zu viele - meiner Meinung nach - und im digitalen Zeitalter unangemessen. Hier stelle ich mir vor, dass die Landvermessung digital und in 3D erfasst wird - durch die Crowd (via Smartphone-App), durch...

der schlanke staat
von Hans Kreimel am 8. Januar 2016 - 21:21
Teilnahme am Wettbewerb Anwendungsgebiete Open Innovation (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, staat verwaltung
Zeichenbrettvorschau von der schlanke staat

der staat zieht immer wieder neue aufgaben an sich, versucht immer mehr menschen in seine abhängigkeit zu ziehen und nimmt das als vorwand, den menschen und unseren kindern immer mehr geld aus der tasche zu ziehen. ist das die wirkliche aufgabe eines staates

sollte sich ein vernünftiger staat nicht in erster linie um seine kernkompetenzen kümmern, als irgendwem in hintertupfing vorzuschreiben, wie er was zu machen hat?

was hindert den staat eigentlich - abgesehen vom machtverlust und der möglichkeit, parteigenossen hierhin und orthin zu hieven - möglichst alle aufgaben, die gleichwertig in privatwirtschaftlich organisierten kleinen überschaubaren einheiten erledigt werden...

Den Wert der "österreichischen" Sicherheit nützen!
von Sammy Conductor am 24. November 2015 - 14:31
Teilnahme am Wettbewerb Verwaltung im Wandel (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, staatlicher Nickname, StaatsNICK
Zeichenbrettvorschau von Den Wert der "österreichischen" Sicherheit nützen!

Auch wenn wir es jedesmal schaffen Teil-Innovationen durch interessengesteuerte "Sudereien" hinwegzufegen, wie liest sich der Gedanke "Sichere Österreichische Bestandsdaten Struktur" kurz "SÖBST" ;-)

Jetzt Scherz beisieite, Eine "gemeinsame" staatliche Anstrengung über ein OPEN Source Projekt Daten zu halten und diese unserem Gemeinwohl zu widmen. Eine Alternative zu bieten, statt unsere Daten amerikanischem oder vielleicht noch kriminellerem Recht zu überlassen. Und aus dieser offenen, rechtlich sicheren (auch staatlich transparent kontrolliertem Umfeld) nur mehr in die sonst so angenehmen "Clouds" zu "referenzieren" (z.B. mit einem staatlich geprüften Nickname, sprich bei...

demokratie-innovation regierungsbildung
von Hans Kreimel am 9. Januar 2016 - 11:04
Teilnahme am Wettbewerb Anwendungsgebiete Open Innovation (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Demokratie, Politik, regierung
Zeichenbrettvorschau von demokratie-innovation regierungsbildung

die art und weise, wie derzeit regierungen gebildet werden, ist höchst kontraproduktiv. immer mehr parteien bilden eine regierung. sie raufen sich auf den kleinsten gemeinsamen nenner zusammen, und das ist oft nicht viel. stillstand vorprogrammiert sozusagen.

während sich die regierung für lösungen zusammenrauft, versuchen viele oppositionspolitiker alle lösungen möglichst zu torpedieren. auch die sollten für das land arbeiten und nicht gegen das land.

was wäre wenn, eine regierung aus allen im parlament vertretenen parteien gebildet wird? die ministerratsbeschlüsse von einstimmig auf mind. 66 % stimmenmehrheit reduziert werden, mit vetorecht des jeweils zuständigen...

Demokratie 3.0: Gemeinsame Suche nach Lösungen
von charly am 6. November 2015 - 13:20
Teilnahme am Wettbewerb Anwendungsgebiete Open Innovation (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Demokratie, Problemlösung
Zeichenbrettvorschau von Demokratie 3.0: Gemeinsame Suche nach Lösungen

Lösungsplattform: Eine unabhängige Online-Plattform schaffen, auf der Bürger Probleme und Lösungsvorschläge losgelöst von parteipolitischen Ideologien diskutieren können. Ziel sollte dabei immer das Finden von Lösungen sein. Die Community könnte über die Qualität von Vorschlägen abstimmen und gute Ideen weiterentwickeln. Dabei gilt es sich an klare ethische Verhaltensregeln zu halten. All jene, die die Suche nach Lösungen behindern – Trolle, Fakeprofile, Hassposter oder Hetzer – könnten einfach ausgeschlossen werden. Das würde den notwendigen Rahmen liefern, dass sich sowohl Politiker als auch Bürger Gedanken über qualitativ hochwertige Lösungsvorschläge machen können und sie dann im...

Crowdfunding bis zu einem Betrag Steuerfrei machen
von lflflfl am 7. November 2015 - 2:36
Teilnahme am Wettbewerb Gründen in Österreich (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Steuern Crowdfunding
Zeichenbrettvorschau von Crowdfunding bis zu einem Betrag Steuerfrei machen

Ernsthaft 250€ und die daraus resultierenden Gewinne versteuern?
Für maximal 25€ in einem jahr eine Steuererklärung schreiben?

Crowdfunding auch für größere Unternehmen erlauben
von lflflfl am 7. November 2015 - 2:35
Teilnahme am Wettbewerb Verwaltung im Wandel (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Crowdfunding, Gesetz, Reform
Zeichenbrettvorschau von Crowdfunding auch für größere Unternehmen erlauben

Elk darf nicht crowdfunding betreiben weil sie zu groß sind!
"Crowdfunding zum Start verhelfen durch das neue Gesetz" hieß es.

Ich bin kein Freund von Elk aber wieso sollte Crowdfunding für größere Betriebe verboten sein?

Jedes andere Land hat kein Problem damit Millionen für ein Projekt per Crowdfunding sammeln zu lassen!

Reform bitte................. Wofür war das?
Um Investitionen einzuschränken?

Candidate Journey
von lrlrdrw am 9. Januar 2016 - 21:59
Teilnahme am Wettbewerb Arbeitswelt der Zukunft (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, candidate experience, candidate journey, touch point manager
Zeichenbrettvorschau von Candidate Journey

Arbeitswelt von heute und der Zukunft- Kandidaten/innen- Erwartungen ändern sich radikal

Bewerberorientierung im Recruiting ist dringend notwendig - Kandidaten/innen sind heute bei Informationen, Prozessen und Kommunikation im Recruiting-Prozess weit anspruchsvoller wie früher. Die Bewerbungserlebnisse und -eindrücke („Candidate Experience“) sind bei der Entscheidung eines/r Kandidaten/in für oder gegen eine Mitarbeit bei einem Arbeitgeber maßgeblich. Viele erzählen auch bei Bekannten und Freunden über diese Bewerbungserlebnisse. Positive Stories tragen zur Stärkung der Employer Brand bei, führen zu mehr qualifizierten Bewerbungen und wirken sich insgesamt im Wettbewerb um Fach-...

Bürger-Anliegen mit Wichtigkeit versehen
von Monika Kindslehner am 27. August 2015 - 11:48
Teilnahme am Wettbewerb Verwaltung im Wandel (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Anliegen, Kundenorientierung, Reihung, Wichtigkeit
Zeichenbrettvorschau von Bürger-Anliegen mit Wichtigkeit versehen

Bürger haben einen eigenen Bürger-Bereich zur Verfügung, wo Anliegen eingestellt werden können. Diese Anliegen scheinen öffentlich auf, und können von Nutzern, die später das selbe Anliegen einstellen wollen, hochgevotet werden. So entsteht eine Reihung der wichtigsten Anliegen, das die Verwaltung "kundenorientierter" macht.

Wie das funktionieren kann, zeigt Wunderlist (Link und Bild) sehr schön.

Quelle:
https://wunderlist.uservoice.com/forums/136230-wunderlist-feature-requests/...

Bürger-Account
von Perryr am 24. September 2015 - 11:14
Teilnahme am Wettbewerb Verwaltung im Wandel (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, alle Behörden auf einmal, Chat Service, Online Verwaltung
Zeichenbrettvorschau von Bürger-Account

Meine Idee einer OI in der Verwaltung ist die Erstellung eines Bürger-Accounts. Durch diesen Account sollen die Bürger die Möglichkeit bekommen jegliche Verwaltung Online abzuwickeln. Zum Beispiel existiert jetzt schon die Möglichkeit die Arbeitnehmerveranlagung Online über den"FinanzOnline Login" abzuwickeln.

Der Bürger-Account fasst die unterschiedlichen Behörden (FinanzOnline, Stadt Verwaltung, Familie,...) in einem Interface zusammen, einmal einloggen und Zugriff zu den unterschiedlichsten Behörden. So soll es auch möglich sein Beispielsweise die Wohnbeihilfe, die Studienbeihilfe, den Meldezettel mittels Online Formular zu beantragen.

Grundvoraussetzung ist ein...

bundesbeschäftigungsagentur
von Hans Kreimel am 8. Januar 2016 - 16:28
Teilnahme am Wettbewerb Verwaltung im Wandel (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Beamte, öffentlicher Dienst, Schule
Zeichenbrettvorschau von bundesbeschäftigungsagentur

eine flexible verwaltung setzt mobile mitarbeiter voraus. um die verwaltung der mitarbeiter zu vereinfachen, halte ich es für sinnvoll, eine beschäftigungsplattform für öffentlich bedienstete zu schaffen. in der praxis könnte das dann so funktionieren:

eine dame absolviert die ausbildung und tritt in den öffentlichen dienst ein. in den ersten jahren pendelt sie mit dem zug nach wien und arbeitet in einem minsterium. in der familiengründungsphase wechselt die frau in die stadtverwaltung ihrer kleinstadt. wenn die kinder aus dem gröberen raus sind, übernimmt sie eine aufgabe auf der bh in ihrem bezirksort. als die kinder so weit erwachsen sind, ergibt sich die möglichkeit, in der...


Die Ideenplattform ist für deine Browserversion noch nicht geeignet.

Links zu den Browsern die wir derzeit unterstützen: