Ideenpool

Manche Ideen sind nur für unsere Benutzer sichtbar. Tausche dich mit anderen Kreativen aus und stelle dich kreativen Aufgaben.

Registriere dich oder log dich ein um alle Ideen zu sehen.
116 Ideen gefunden
Sortieren nach
Ländlichen Raum wettbewerbsfähig positionieren
von aTAnAT am 30. Oktober 2015 - 12:30
Teilnahme am Wettbewerb Anwendungsgebiete Open Innovation (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Gestaltungsmöglichkeiten, Landwirtschaft, Perspektiven
Zeichenbrettvorschau von Ländlichen Raum wettbewerbsfähig positionieren

Der ländliche Raum, insbesondere die österreichische Landwirtschaft hat eine quantitative und qualitative Verbesserung notwendig. Dies deshalb, um nachhaltig den Lebensraum erhalten zu können, was allerdings den Erhalt und die Schaffung von Arbeitsplätzen voraussetzt! Daher braucht es einen unkomplizierten und freien Zugang zu Kenntnissen von Produkt- und Verfahrensdokumentationen, Innovationen hierzu und die Erklärung, wie diese genutzt werden können.

OI könnte einen Beitrag leisten, die Wettbewerbsfähigkeit im ländlichen Raum zu erhalten bzw. zu verbessern, für eine gesunde Struktur zu sorgen und dafür dass es den Menschen dort gut geht. Via OI sollen Gestaltungsmöglichkeiten...

kognitiven Überschuss nutzen
von aTAnAT am 30. Oktober 2015 - 11:00
Teilnahme am Wettbewerb Anwendungsgebiete Open Innovation (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Ideen, innovationsprozess, Plattform
Zeichenbrettvorschau von kognitiven Überschuss nutzen

Wie wäre es einen virtuellen Raum zu etablieren, in dem der kognitive Überschuss der Bevölkerung im Rahmen von Open Innovation genutzt werden kann - also alle Ideen zu sammeln die bisher in unseren Köpfen "dahinschlummern" und dadurch nicht genutzt werden können.
Jede(r) kann eine Idee, einen Vorschlag in diesen Raum einbringen und je mehr "likes" und Verbesserungsvorschläge diese erhalten, umso mehr Relevanz dürfte dieses Thema dann auch haben. Wichtig wäre auch ein Gremium das diese Ideen weiterentwickeln hilft und die Umsetzung einleitet.
Das würde nicht nur den Innovationsprozess auf eine breitere Ebene stellen, sondern diesen auch intensivieren und beschleunigen....

Open Innov. für mehr Gesundheit am Arbeitsplatz
von Ninja Kruschewski am 3. Oktober 2015 - 22:15
Teilnahme am Wettbewerb Arbeitswelt der Zukunft (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Arbeitsplatz, Gesundheit, work-life-balance
Zeichenbrettvorschau von Open Innov. für mehr Gesundheit am Arbeitsplatz

MitarbeiterInnen wissen selbst am besten, wo der Schuh (oder der Bürostuhl) drückt, wann der Stress überhandnimmt und welche Ernährung sie sich in der Mittagspause wünschen.

Ich stelle mir eine Open Innovation-Plattform vor, die ein Unternehmen betreibt, um dem Thema „Gesundheit“ mehr Gehör zu verschaffen. Zu verschiedenen Themen wie „Arbeitsplatz“, „Mittagspause“, „Work-Life-Balance“ oder „Stressmanagement“ können die Mitarbeiter (und auch die ‚Chefs‘) Ideen einreichen und zusammen konkrete Umsetzungsvorschläge diskutieren.
Auch ein Wettbewerb ist hier gut denkbar, bei dem die „besten“ Ideen in jedem Fall umgesetzt werden oder es auch weiterführende Workshops bei Team-Tagen...

wenn man teilt besitzt jeder alles...das Glück ist
von veci777 am 11. Januar 2016 - 9:54
Teilnahme am Wettbewerb Share Economy - Nutzen statt besitzen! (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, (ver-)kaufen, (ver-)mieten, (ver-)tauschen, (ver-)teilen, Einrichtung, Handyapp, Landsharing, Maschinensharing, share, skillsharing
Zeichenbrettvorschau von wenn man teilt besitzt jeder alles...das Glück ist

...vielleicht nebenan zu finden...

Die Idee kann mit heutigen Technologien zu noch nie dagewesenem Wohlstand führen.
Im Großen und Ganzen geht es darum Menschen die Möglichkeit zu geben entsprechen Ihres momentanten Aufenthaltorts kurze kleine Jobs zu
übernehmen und sämtliche Ressourcen vernünftig zu nutzen.Wobei eigentlich sämtliche Beziehungen abgedeckt werden - P2P, P2B, B2B, B2P
Alle Möglichkeiten sollen aufgezeigt/vermittelt werden, der Erlös der "Lieblingsarbeit" kann auch tw. karitativen Projekten zu Gute kommen-zb Flüchtlingshilfe
Eigentlich wäre das Ziel eine Art einheitliche Plattform die Dinge wie couchsurfing, carsharing, landsharing,...

Open Science: Wissenschaft öffnet sich
von Hannes Kollross am 26. August 2015 - 17:21
Teilnahme am Wettbewerb Arbeitswelt der Zukunft (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Citizen, Forschung, Forschungsprojekte, Öffnung, Science
Zeichenbrettvorschau von Open Science: Wissenschaft öffnet sich

In der Wissenschaft geht der Trend immer mehr in Richtung Öffnung - dahin - dass Forschungsergebnisse immer mehr frei zugänglich gemacht werden.

Ich denke, es wird in die Richtung gehen, dass die Bevölkerung bereits in sehr frühen Phase in wissenschaftliche Forschungen eingebunden wird und dann im gesamten Forschungsprozedere. Sprich, nicht nur das Endergebins der Forschung wird frei zugänglich diskutiert, sondern Forschungsprojekte öffnen sich schon im Entstehungsprozess in Richtung Laien (Citizen Science).

Dadurch erweitern sich auch die Anforderungen an Forscher (Von "Elfenbeinturm-Forschung" Richtung Öffnung) bzw. entstehen wohl auch neue Berufsfelder - es braucht für...

Reform unternehmerische Ausbildung
von Sabine V-P am 4. Januar 2016 - 11:29
Teilnahme am Wettbewerb Arbeitswelt der Zukunft (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Ausbildungsformate, entrepreneurship, Methodenwissen, UnternehmerInnen
Zeichenbrettvorschau von Reform unternehmerische Ausbildung

Wir alle sind in einem bestimmten System und Verständnis von Wirtschaft und Arbeit aufgewachsen. Es gilt nun diese Denkgrenzen zu erweitern und damit die Grundlage für neue Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftsformen zu legen, die von allen Beteiligten – UnternehmerInnen und WirtschaftsbürgerInnen – getragen und als Chance zur Weiterentwicklung der Gesellschaft und letztlich auch ihres persönlichen Arbeitsumfelds gesehen werden.
Ein wesentlicher und notwendiger Schritt dazu ist es, UnternehmerInnen und Führungskräfte zu neuem Unternehmertum zu befähigen. Damit aus UnternehmerInnen echte Entrepreneure werden und sie Veränderungen in ihren Organisationen in Richtung...

Open Innovation zur Belebung der Demokratie
von hazelnut am 9. September 2015 - 11:48
Teilnahme am Wettbewerb Verwaltung im Wandel (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Demokratie, Einbeziehung der Bürger, open government
Zeichenbrettvorschau von Open Innovation zur Belebung der Demokratie

Open Innovation bietet ein enormes Potenzial zur Belebung und Erneuerung unserer Demokratie. Vor allem auf der Ebene der kleineren Einheiten (Gemeinden und Städte, evt. auch die Länder) können die Bürger durch Open Innovation Plattformen aktiv in Entscheidungsprozesse eingebunden werden. Damit könnte der allgemeinen Politikverdrossenheit über eine rein repräsentative Demokratie, in der die Bürger kaum mehr ein direktes Mitspracherecht haben, ein Stück weit begegnet werden und eine Innovationskultur gefördert werden.

Es bieten sich viele Themen für die Einbeziehung der Bürger durch Open Innovation Mechanismen an. Das Spektrum reicht von der Vorbereitung und letztlich Entscheidung...

"Alle Verträger der öffentl. Hand veröffentlichen"
von Hannes Kollross am 17. November 2015 - 18:41
Teilnahme am Wettbewerb Verwaltung im Wandel (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Transparenz
Zeichenbrettvorschau von "Alle Verträger der öffentl. Hand veröffentlichen"

Quelle: Profil von 16.11.2015:
"Im Jahr 2010 beschloss die Slowakei eine Transparenz-Reform, wonach alle Verträge der öffentlichen Hand im Internet veröffentlicht werden müssen - von kleinen Einkäufen bis hin zur Ausschreibung öffentlicher Aufträge (mit wenigen Ausnahmen, etwa Aufträge im Rahmen der nationalen Sicherheit). "Seither hat sich auch die Vergabepraxis in Bratislava massiv geändert. Es kommt wesentlich seltener vor, dass es bei Ausschreibungen nur noch einen Bieter gibt", sagt Mathias Huter vom Forum Informationsfreiheit."

Wäre sicher auch für AUT eine sinnvolle Idee.

Welcher Abgeordneter denkt so wie ich?
von Philipp Glatzl am 17. Oktober 2015 - 13:36
Teilnahme am Wettbewerb Verwaltung im Wandel (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, gelebte Demokratie
Zeichenbrettvorschau von Welcher Abgeordneter denkt so wie ich?

=Derzeitiger Stand=
Es gibt auf der Seite www.parlament.gv.at eine Übersicht aller Abgeordneten mit folgenden Infos:
* Wahlkreis
* Parteizugehörigkeit
* Ausschüsse
* ...

=Ideen=
* Übersicht aller Abstimmungen dieses Abgeordneten mit optionaler Begründung (z.B.: Parteizwang :-) )
* Jeder User hat die Möglichkeit selbst virtuell über Anträge abzustimmen. Daraus können dann jene Abgeordneten ermittlet werden, die am ähnlichsten abgestimmt haben.
* Erweiterung dieser Übersicht auf alle Kandidaten, die auf einer eingereichten Wahlliste stehen.
* Jeder Abgeordnete...

Mehr Forschung durch mehr Forscher !use Students!
von lflflfl am 31. Oktober 2015 - 11:02
Teilnahme am Wettbewerb Anwendungsgebiete Open Innovation (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Citizen Science, Open Education, Open Research, Schulen, Universitäten
Zeichenbrettvorschau von Mehr Forschung durch mehr Forscher !use Students!

Forschung beschleunigen durch Erhöhung der Forschenden Bevölkerung
-> Innovationen Beschleunigen ->Gründungen beschleunigen-> Wirtschaft & Arbeit aufrecht erhalten.

PRIA - Pracical Research Institute Austria, Ist eine Verein zur Forschung in Robotics, wobei beliebige Schüler&Studenten Hand anlegen & auch dafür Geld verdienen können durch europäische Mittel in echten Forschungsprojekten. Raum dazu kommt vom TGM.

Andere technisch&naturwissenschaftlich fokussierte Schulen (zB HBLVA Rosensteingasse) oder auch Fakultäten an technischen Unis können ebensolche Projekte massiv starten & dadurch Schülern & Studenten mit in die Forschung&...

lernende schule / qs-management
von Hans Kreimel am 9. Januar 2016 - 9:24
Teilnahme am Wettbewerb Anwendungsgebiete Open Innovation (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Bildung, Erziehung, Schule
Zeichenbrettvorschau von lernende schule / qs-management

die lernende schule ist im sinne eines modernen bildungsdienstleistungsunternehmens eine schule, die sich den anforderungen laufen anpasst. dazu gehören die bedürfnisse der schüler, die bedürfnisse des umfeld und auch die herausforderungen der absolventen.

ich schlage daher vor, ab der neunten schulstufe (schüleralter 14 jahre) ein feedbacksystem einzuführen, das lehrern zumindest einmal im jahr feedback gibt. wenn lehrer schüler eine rückmeldung via zeugnis geben, dann sollten es 14-jährige und ältere auch tun. die rückmeldung wird gute lehrer fördern und weniger gute sollten zeit haben, ihren stil zu hinterfragen. eine aufschlüsselung in faktoren wie fairness, fachwissen,...

Art-Sharing
von Perryr am 24. September 2015 - 11:59
Teilnahme am Wettbewerb Share Economy - Nutzen statt besitzen! (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Teile Kunst mit anderen
Zeichenbrettvorschau von Art-Sharing

Meine Idee bezüglich OI der Share Economy betrifft den Bereich Kunst.

Ziel ist es eine Plattform zu schaffen auf der Menschen die Möglichkeit haben Kunstwerke mit anderen Menschen zu teilen. Oft schafft man sich Beispielsweise ein Bild an das einen sehr gut gefällt aber an dem man sich mit der Zeit "satt sieht" oder die Einrichtung ändert sich und das Bild passt nicht mehr in die Wohnung oder man will einfach etwas neues ausprobieren ohne es sich gleich zu kaufen.

Die Plattform übernimmt die Vermittlung zwischen der Person die ein Kunstwerk sucht und den Personen die Kunstwerke anbieten. Wenn man sich ein Kunstwerk "ausleiht" zahlt man eine Gebühr. Die Gebühr wird zur...


Die Ideenplattform ist für deine Browserversion noch nicht geeignet.

Links zu den Browsern die wir derzeit unterstützen: